Kategorien &
Plattformen
Was kommt rein?
Die Geschenke

Was kommt rein?

Wer die Aktion unterstützen möchte, kann Geschenketüten für jüngere Kinder oder welche für ältere Kinder/Jugendliche befüllen.
Bitte achten Sie darauf, nur neuwertige Dinge zu verschenken.
Und das kommt rein:

Für Kinder: 1 Zeichenblock DIN A4, Malstifte, Kuscheltier, ein Spielzeug

Für ältere Kinder/Jugendliche: 1 Collegeblock, Schreibstifte (Fineliner), eine Powerbank oder eine Sport-Trinkflasche
Wie alles Anfing...
Die Idee

Wie alles Anfing...

2015 war das Jahr, in dem sehr viele Menschen auf der Flucht vor Krieg und Elend nach Deutschland kamen. Viele Bürgerinnen und Bürger haben die, die sich mit viel Hoffnung auf ein besseres und friedlicheres Leben, aber mit sehr wenig Gepäck auf den Weg gemacht haben, willkommen geheißen. Wir wollten uns daran beteiligen mit einem Willkommensgruß an die Kinder und Jugendlichen. Zugleich wollten wir ein Zeichen setzen, für alle bedürftigen Kinder und Jugendlichen, die aufgrund finanzieller oder sozialer Problemlagen benachteiligt sind. Wir wollten zeigen: Ihr seid alle von Herzen Willkommen! – Kaum etwas bietet sich da besser an, als Weihnachten, das Fest, an dem Christen und mittlerweile auch viele Menschen anderer Religionen einander beschenken und damit zeigen: Du bist geliebt.
Die Idee, die wir dann auch umgesetzt haben, war es, Menschen aufzurufen, Geschenketüten zu packen und zu sammeln, die wir dann über Flüchtlingsunterkünfte und soziale Einrichtungen wie die Tafeln, Frauenhäuser oder Sozialkaufhäuser an bedürftige Kinder und Jugendliche in der Region verteilten.
Und diese Idee wurde schnell größer: 2015 fingen wir an in den Kirchenbezirken Lahn-Dill-Eder/Wetzlar und Limburg und schon 2016 gab es Sammelstellen im ganzen Bistum Limburg.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz